Am Mittwoch, den  04.06.2014 findet um 18:00 Uhr die Eröffnung des Spirituellen Sommers 2014 am Eichenhain (Alt Wormbach 7, gegenüber der Kirche) in Schmallenberg-Wormbach statt.  Zunächst werden einige Akteuere ihre Veranstaltungsangebote in Form eines kleinen Marktes vorstellen. Von der Klangmeditation bis zum Kunstprojekt, vom Bewegungsangebot bis zu Einblicken in die Praxis des Pilgerns werden sie einige der vielfältigen Zugänge zum Thema präsentieren.


Ab circa 18:30 Uhr moderiert Dirk Glaser, Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur, eine Gesprächsrunde mit Experten zum Thema „Spiritualität – Tourismus – Kultur. In Südwestfalen“. Zum Abschluss zeigt sich der Eichenhain in Wormbach dann von einer ganz neuen Seite.


Lassen Sie sich überraschen! Für einen kleinen Imbiss und Getränke sorgt die Dorfgemeinschaft Wormbach.


Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen Sommerabend und gute Gespräche  – wir freuen uns auf Sie!


Der Spirituelle Sommer 2014 ist Bestandteil des Regionale Projektes "Wege zum Leben in Südwestfalen". Vom 04.06. bis 07.09.2014 führt der „Spirituelle Sommer 2014“ die Menschen wieder auf Berghöhen und an Quellen, in Kirchen und Moscheen und zu den vielen anderen kraftvollen und besonderen Orten Südwestfalens. Er lädt ein zu Momenten der Stille und der Langsamkeit, zu innerer Einkehr, zur Begegnung mit sich selbst und anderen.

Über 250 Veranstaltungen und Orte in ganz Südwestfalen bieten ihren Gästen spirituelle Erfahrungen in der Begegnung mit der Natur, in katholischer und evangelischer Tradition, aber auch erste Eindrücke von der Spiritualität des Islam und des Buddhismus. Das Angebot umfasst Konzerte, Kunstinstallationen, Wander- und Pilgerangebote, Motorradtouren, Meditation und Gebet, Tanz, Führungen, Vorträge, Gespräche, Ausstellungen und vieles mehr.

Weitere Einzelheiten und das Programmheft finden Sie auf der Internetseite des Projektes www.wege-zum-leben.com.