Am 14.02.2012 hat der Rat der Stadt Schmallenberg das Integrierte Stadtentwicklungskonzept Schmallenberg 2030 beschlossen. Dabei folgte der Rat dem Ergänzungsantrag der CDU-Fraktion das auch die Dörfer in der Stadt Schmallenberg zukünftig Entwicklungschancen für Wohnen, Landwirtschaft, Tourismus, Handwerk und Gewerbe bieten müssen.

Bei Bedarf sind hierzu entsprechende Dorfentwicklungspläne zu erstellen. Hierdurch bietet sich für die Ortschaften den Chance mit professioneller Unterstützung entsprechende Planungen vorzunehmen.

Die wesentlichen Inhalte des Stadtentwicklungskonzeptes werden durch fünf Leitziele definiert:

Leitziel 1: „Schmallenberg - dörfliches Leben und städtische Vielfalt“
Leitziel 2: „Schmallenberg - Tradition und Weltoffenheit“
Leitziel 3: „Schmallenberg - Ruhe und Aktivität“
Leitziel 4: „Schmallenberg - Urlaub und Arbeit“
Leitziel 5: „Schmallenberg - Schönheit und Nachhaltigkeit“

Die folgende Karte (Auszug aus dem Konzept) stellt die Unterteilung der Stadt Schmallenberg dar:


Weitere Details zum Entwicklungskonzept sind über den Internetauftritt der Stadt Schmallenberg abrufbar.